Donnerstag, 17. Oktober 2019

ffwlogoFreiwillige Feuerwehr Buchholz - Aller

26.09.2018: Alarm - Wochenendhaus brennt in Essel

Gestern Abend um 22:27 Uhr wurde die Feuerwehr Essel mit Sirenenalarm zu einem Brand eines Wochenendhauses am

Arnoldsee in Essel alarmiert.
Auf Grund der Lage und der zu erwartenden Massnahmen wurde gleichzeitig die Freiwillige Feuerwehr Schwarmstedt alarmiert.

Vor Ort stellte sich die Lage wie folgt dar. Ein sog. Wochenendhaus war aus noch ungekl. Ursache in Brand geraten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand dieses bereits im Vollbrand, so dass der Einsatz der Einsatzkräfte unter AGT (Schwerem Atemschutz) unumgänglich war. Aus diesem Grund wurden die Feuerwehr Buchholz/Aller sowie die Feuerwehr Bothmer nachalarmiert um u.a. auch ausreichend Einsatzkräfte unter AGT vorhalten zu können.

Durch den massiven Einsatz von Wasser gelang es das Feuer erst nach mehreren Stunden unter Kontrolle zu bringen, so dass der Einsatz, nachdem auch der nachalarmierte Schlauchwechselwagen welcher den direkten Austausch der eingesetzten Schläuche vor Ort gewährleistete, erst gegen 01:55 Uhr beendet war. (Text: FFW Essel, Fotos FFW Buchholz)

Einsatz 26.9.18 2 wo

Einsatz 26.9.18 3 wo

Freiwillige Feuerwehr Buchholz (Aller) - Feuerwehrgerätehaus im Dorfgemeinschaftshaus - Buchholzer Kirchweg 1 - 29690 Buchholz (Aller)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok