Mittwoch, 18. September 2019

ffwlogoFreiwillige Feuerwehr Buchholz - Aller

Wie alarmiere ich richtig?

Einen Notruf können Sie europaweit von jedem Telefon aus über die Notrufnummer 112 absetzen. Egal, ob Sie vom Mobiltelefon, vom Festnetztelefon oder aus der Telefonzelle anrufen, die Notrufnummer funktioniert von fast überall aus und ist kostenfrei.

1.) Bleiben Sie ruhig

2.) Notruf absetzen:

  • Wer ruft an?
  • Was ist passiert?
  • Wo ist es passiert? Hier ist nicht nur die möglichst genaue Straßenbezeichnung samt Hausnummer hilfreich, sondern auch der Ort, in dem der Notfall passiert ist.
  • Wie viele Verletzte/betroffene Personen sind es?
  • Welcher Art sind die Verletzungen?
  • Warten auf Rückfragen? Aufregung und Anspannung sind normal – schließlich wählt man nicht jeden Tag den Notruf! Falls man nun in der Hektik eine wichtige Angabe vergessen hat, werden die routinierten Leitstellenmitarbeiter dies abfragen. Daher sollte man nie als erster auflegen, sondern warten, bis die Notrufstelle erklärt hat, dass sie alle Informationen hat.

Information zu Notruf-Nummern: "Wann sollte ich die 110 oder die 112 wählen?" Und mehr...

 Notruf - So wird's gemacht

Drucken E-Mail

Freiwillige Feuerwehr Buchholz (Aller) - Feuerwehrgerätehaus im Dorfgemeinschaftshaus - Buchholzer Kirchweg 1 - 29690 Buchholz (Aller)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok